Update 02.11.2014: 

NEU: im August 2015 soll das Ladenlokal des ehemaligen „carekauf", nach einem Umbau mit neuem Flair eröffnen! Im Frühjahr 2015 sollen die Baumaßnahmen starten.

 

 

Nachdem das Geschäft „carekauf" im April 2012 nach drei Jahren unter der Leitung der Caritas wegen zu geringen Umsatzzahlen scheiterte, fand im Tossehof eine Bewohnerbefragung mit über 320 Ansässigen statt. Mit der Auswertung dieser Befragung entstand das Konzept des baldigen, neuen Einkaufs;- und Nachbarschaftszentrum.

 

 

Eine 700 qm² große Ladenfläche wird auf ca. 400 qm² verkleinert. Erinnern wird der neue Einkaufsladen an einen „Tante-Emma-Laden". Freundliche Verkäuferinnen werden hinter einer kleinen Theke überwiegend Frischeprodukte des täglichen Bedarfs wie z.B. Obst- und Gemüse verkaufen. In den Regalen wird sich ein kleines aber ausreichendes Einzelhandelssortiment wiederspiegeln. Als zusätzlichen Servicebereich ist in Planung einen Lieferservice, einen Briefmarkenverkauf, eine Annahmestelle für die Kleiderreinigung, Pakete und der Schuhreparatur anzubieten.

 

Die Trägerschaft und das Management wird die Gemeinnützige Arbeitsförderungsgesellschaft Gelsenkirchen (GAFÖG) übernehmen. Sie ist in der Wohnsiedlung neben der Mitgestaltung vieler „Bewohneraktivitäten" auch durch das Beratungsbüro "QUARTO" im Ladenzentrum bekannt, welches auch unverändert weitergeführt wird.

 

Damit die Geselligkeit und Gemütlichkeit weiterhin im Wohngebiet gefördert wird, wird ein „Nachbarschafts-Cafe´" eingerichtet. Neben dem Verzehr von Kuchen und Kaffee und einen eventuell, gelegentlichen Mittagstisch, können diese Räumlichkeiten für „Bewohnertreffen" genutzt werden. Bei schönem Wetter laden die Sitzgelegenheiten im Innenhof des Einkaufszentrums ein, sich niederzulassen und einige Worte mit dem Quartiersmanager, Detlev Czackowski, zu führen. Sein neues Quartiersbüro wird es ebenfalls im neu gestalteten Ladenlokal geben.

 

Vollkommen neu ist die „Betreuung von Kindern unter 3 Jahren". In Zusammenarbeit mit der Kindertageseinrichtung im Dörmannsweg als Zweigstelle, wird als Gesamtpaket ein vielfältiges Nutzungsangebot für die Bewohner/Innen jeder Altersklasse im neuen Ladenzentrum angeboten, wodurch ein weiterer, großer Schritt in Richtung bessere Wohn- und Lebensqualität in die Tossehof-Siedlung einziehen wird.

 

 

Hier geht es mit einem KLICK zurück zum Button "DAS UMBAUPROJEKT"!





Impressum